Community-Award Zum
     Forum
Zum
     Forum

Willkommen!

Willkommen auf DragonAge-Game.de!

Lasst euch entführen nach Ferelden, Kirkwall oder in die Freien Marschen - in die fesselnde Welt von Dragon Age! Hier findet ihr alles zu den preisgekrönten Rollenspielepen aus dem Hause BioWare!

Viel Spaß bei uns!

Aktuelle Forenbeiträge:


Bioware veröffentlichte ein zweiteiliges Interview mit Dragon Age Producer Cameron Lee über die Festung der Inquisition und das System hinter der Himmelsfeste (Skyhold) und dem Kartentisch (War Table).

Zitat [DRAGON AGE]: Kannst du für uns kurz zusammenfassen, was genau die Himmelsfeste ist?

[CAMERON LEE]: Die Himmelsfeste ist eine gewaltige Festung und euer Sitz der Macht als Anführer der Inquisition. Von dort aus bestimmt ihr das Schicksal ganzer Nationen, befehligt eure Emissäre in Thedas, richtet über eure Gegner und entscheidet, wie ihr persönlich gegen den Ältesten vorgeht.

[DA]: Ändert sich das Aussehen der Himmelsfeste im Laufe des Spiels?

[CL]: Ihr werdet im Verlauf eures Abenteuers feststellen, dass einige Bereiche der Himmelsfeste ausgebaut und um neue Details erweitert werden. Wandgemälde könnten gemalt, Trophäen gesammelt und geheimnisvolle Artefakte von den Anhängern eurer Inquisition erforscht werden. All dies und noch viel mehr hat konkrete Auswirkungen auf die Himmelsfeste.

[DA]: Welche Bereiche der Himmelsfeste können die Spieler anpassen?

[CL]: Die Himmelsfeste kann angepasst werden, um die Art der Inquisition widerzuspiegeln, die ihr anführt. Deshalb entscheidet ihr, was mit zentralen Elementen der Festung geschehen soll – dazu zählen Türme, der Hof, Dekorationen wie Statuen, Fenster, Vorhänge oder Möbel und sogar das Wappen, das die Truppen eurer Inquisition in die Welt hinaustragen.

[DA]: Wo finden die Spieler neue Objekte, die sie ihrer Himmelsfeste hinzufügen können?

[CL]: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, neue Objekte zu erhalten, mit denen ihr eure Himmelsfeste individuell gestalten könnt. Einige findet ihr während der Erkundung der Welt, für andere müsst ihr Nebenquests erfüllen und wieder andere könnt ihr bei Händlern kaufen, denen ihr in Dörfern und Städten begegnet.

[DA]: Die Himmelsfeste ist riesig! Wie viel Zeit werden die Spieler haben, um sie zu erkunden?

[CL]: Ihr könnt so oft ihr möchtet in die Himmelsfeste zurückkehren und sie erkunden, was bedeutet, dass ihr mit all euren Anhängern und wichtigen Charakteren sprechen könnt, die ihr für die Inquisition rekrutiert habt. Viele dieser Hauptcharaktere haben ihre eigenen Räumlichkeiten, die ihre Rolle innerhalb der Inquisition widerspiegeln.

Es gibt außerdem Nebencharaktere, mit denen ihr euch befassen könnt: Händler, Stallmeister, Wirte, Forscher, Schmiede, Verzauberer sowie weitere ebenso interessante wie unterschiedliche Leute, die eurer Führung folgen.

[DA]: Gibt es in der Himmelsfeste viele verschiedene Gebiete, die man aufsuchen kann?

[CL]: Die Himmelsfeste ist voller interessanter Orte, die ihr aufsuchen könnt! Es gibt eine Taverne, in der die Anhänger der Inquisition etwas trinken. Einen Kerker, in dem eure besiegten Gegner verrotten. Euren Thronsaal, in dem ihr über eure Feinde zu Gericht sitzen werdet (darauf kommen wir aber später noch genauer zu sprechen).

Es gibt eine große Bibliothek mit einem Forschungsgehilfen und einen Garten, in dem ihr Pflanzen eurer Wahl für die Trankherstellung anbauen könnt. Andere Orte, die ihr aufsuchen könnt, sind die Schatzkammer, die Küche, der Wachturm, der Rabenschlag, das Ausbildungsgelände ... und das sind längst noch nicht alle.

[DA]: Die Himmelsfeste bietet außerdem Möglichkeiten, sich auf die nächste Schlacht vorzubereiten, richtig?

[CL]: Absolut. Wenn ihr für ein weiteres Abenteuer oder die nächste Schlacht bereit seid, habt ihr die Möglichkeit, die Handwerkshallen aufzusuchen, um Rüstungen und Waffen zu schmieden, zu verzaubern oder aufzuwerten. Darüber hinaus könnt ihr am Handwerkstisch Tränke und Gifte brauen, bevor ihr euch als Nächstes zu den Ställen begebt und euch entscheidet, auf welchem Reittier ihr ins Abenteuer zieht.

[DA]: Es scheint, als gäbe es noch einen weiteren wichtigen Ort, den du bisher noch nicht erwähnt hast ...

[CL]: Richtig. Zu guter Letzt ist da noch der Kartentisch, an dem ihr sehen könnt, was in der Welt vor sich geht und ob eure Emissäre womöglich neue Hinweise auf den Ältesten gefunden haben.

[DRAGON AGE]: Alle drei Berater der Inquisition wurden bereits vorgestellt. Kannst du uns trotzdem noch etwas mehr über ihre Rolle innerhalb der Inquisition erzählen?

[CAMERON LEE]: Leliana, Cullen und Josephine sind eure wichtigsten Berater in der Inquisition. Sie verkörpern die drei Säulen der Macht: Spionage, Militär und Politik. Jeder von ihnen befehligt eine Reihe von Emissären, die sie auf Einsätze entsenden, die euch bei eurer Suche nach dem Ältesten und dem Kampf gegen ihn helfen.

[DA]: Jeder Berater hat also ein bestimmtes Fachgebiet?

[CL]: Genau. Leliana ist die Anführerin eurer Spione, die Geheimnisse enthüllen, Gegner eliminieren und die Organisation eures Feindes sabotieren. Cullen hat den Befehl über euer Militär. Er konzentriert sich also darauf, eure Truppen aufzubauen, auszubilden und auszurüsten, damit ihr sie als Streitmacht gegen den Ältesten einsetzen könnt. Josephine setzt politische Macht und Diplomatie ein, um den Zielen eurer Inquisition zu dienen. Jeder der Berater wird Herausforderungen auf unterschiedliche Weise angehen wollen, aber die Entscheidung darüber, wie ihr vorgeht, liegt bei euch.

[DA]: Welche Arten von Aufgaben kann man vom Kartentisch aus erfüllen?

[CL]: Am Kartentisch sind mehr als 300 Missionen und Einsätze verfügbar, die sich abhängig von euren früheren Entscheidungen und Taten während des Spiels verändern können. Es gibt dabei die unterschiedlichsten Arten von Aufgaben: Aufklärungsmissionen, um in einem neuen Gebiet, das ihr erkunden wollt, das erste Lager zu errichten, Baumissionen, um in den Gegenden, die ihr erkundet, Bauwerke zu errichten, Rekrutierungsmissionen, um Experten für die Inquisition zu gewinnen, Vertragsverhandlungen, die Suche nach Ressourcen, politische Attentate und viele, viele mehr.

[DA]: Wie gewinnen die Spieler Macht und Einfluss für die Inquisition?

[CL]: Macht und Einfluss gewinnt ihr, indem ihr die Welt erkundet, Gegner besiegt, Regionen stabilisiert, Quests erfüllt und Risse zwischen der Welt und dem Nichts schließt. Diesen Einfluss und diese Macht investiert ihr dann am Kartentisch, wenn ihr eure Emissäre auf einen Einsatz schickt oder einen neuen Hauptplot der Story beginnt.

[DA]: Was erhält man, wenn man Einsätze am Kartentisch abschließt?

[CL]: Einsätze bescheren euch verschiedene Belohnungen wie Gold, seltene Werkstoffe, Waffen oder Ausrüstungsteile, neue Rekruten und sogar die Möglichkeit, Bauwerke instand zu setzen, die ihr während eurer Abenteuer gesehen habt.

[DA]: Werden die Berater unterschiedlicher Ansicht darüber sein, wie man einen Einsatz am besten durchführt?

[CL]: Jeder der Berater wird einen Einsatz auf unterschiedliche Weise angehen wollen. Die verschiedenen Ansätze führen zu unterschiedlichen Ergebnissen sowie Belohnungen für den Abschluss des Einsatzes und können unter Umständen Einfluss auf nachfolgende Einsätze haben.

[DA]: Okay. Bist du bereit, uns jetzt etwas darüber zu erzählen, dass man über seine Feinde zu Gericht sitzen kann?

[CL]: Legen wir los!

Weiterführende Links:   geschrieben von Karateka

In Dragon Age: Inquisition schlüßt der Spieler in die Rolle des Anführes einer großen Organisation: der titelgebenden Inquisition und die braucht einen Hauptsitz den sogenannten Skyhold. Der Spieler muss diese Festung aber erst mal auf Vordermann bringen.

Zitat Wenn ihr Skyhold das erste mal erreicht, ist es in keinem guten Zustand. Es gibt Löcher in den Dächern, es ist heruntergekommen, du kannst nicht mal die ganze Burg betreten, weil die Trümmer noch nicht beseitigt wurden

Quelle: PC Games.de

Dabei ist es dem Spieler selbst überlassen wie er die Festung modernisiert.

Zitat Während ihr die Welt erkundet und verschiedene Quests und Nebenaufgaben spielt, erhaltet ihr Zugang zu verschiedenen Thronen zum aufstellen. Verschiedene Dekorationen, verschiedene Wappen und Symbole. Auf diese Weise könnt ihr [die Festung] individuell anpassen und sie auf Basis eurer Entscheidungen und Aktionen wachsen lassen.

Quelle: PC Games.de

Bioware veröffentlichte auch einge Screenshots um zu zeigen, wie ein und der selbe Raum unterschiedlich dekoriert werden kann.

/images/content/Skyhold_WM_05_s.jpg

/images/content/Skyhold_WM_04_s.jpg /images/content/Skyhold_WM_03_s.jpg

Weiterführende Links:   geschrieben von Karateka

Optionale Romanzen zwischen dem vom Spieler gesteuerten Protagonisten und den Gefährten sind, gerade bei den Fans beliebter, Teil der Dragon Age Reihe bzw. Bioware RPGs allgemein. Creative Director Mike Laidlaw veröffentlichte heute die Liste aller Romanzen für Dragon Age: Inquisition.

Es gibt sechs "Kern" Romanzen:

  • Cassandra für männliche Charaktere
  • Blackwall für weibliche Charaktere
  • Josephine für weibliche und männliche Charaktere
  • Iron Bull für weibliche und männliche Charaktere
  • Sera für weibliche Charaktere
  • Dorian für männliche Charaktere
  • Dadurch das Inquisition durch Verschiebung mehr Entwicklungszeit bekommen hat, wurden noch zwei weitere Romanzen dem Spiel hinzugefügt

  • Cullen nur für weibliche Elfen oder weibliche Menschen
  • Solas nur für weibliche Elfen
  • Varric, Vivienne, Cole und Leliana werden demnach als Romanze nicht zu Verfügung stehen.

    Weiterführende Links:   geschrieben von Karateka

    Mit dem Online-Tool Keep können Spieler ihre Weltstatus, also ihr in Dragon Age Origins und Dragon Age II getroffene Entschiedungen, in Dragon Age: Inquisition übernehmen. Der Keep befindet sich immernoch in der Betaphase und wird vor Release von Inquisition kostenlos abrufbar sein. Das folgende Video stellt die Funktionen des Keep vor.

    Auf Twitter veröffentlichte Mark Darrah den ersten Screenshot des PC Interfaces, was sich wie bei den beiden Vorgängern von der Konsolenversion unterscheidet.


    Weiterführende Links:   geschrieben von Karateka

    Das man in Dragon Age: Inquisition zwischen den vier Rassen Mensch, Elf, Zwerg und Qunari wählen kann, ist schon länger bekannt. Bioware gab nun bekannt welche Startbonus der Inquisitor bei elcher gewählten Rasse enthält und welche Hintergründe der Inquisitor hat.

    Zwerge erhalten eine 25% Bonus auf Verteidigung gegen Magie. Im Gegensatz zu Dragon Age: Origins wird der Zergenkrieger bzw. Zwergenschurke immer ein Oberflächenzwerg sein.

    Zitat Die Zwerge von Thedas sind sowohl für ihr einst so gewaltiges unterirdisches Reich bekannt als auch für ihre Händler- und Kriegergilden, die bei den anderen Völkern von Thedas hohes Ansehen genießen. Für dich gilt das allerdings nicht. Als ausgestoßener "Oberflächler", der weder bei den Zwergen noch bei den meisten Menschen willkommen ist, schlägst du dich als Teil einer kriminellen Vereinigung – der Karta – durch und schmuggelst für sie ein magisches Erz, das als Lyrium bekannt ist. Als Angehöriger des skrupellosen Cadash-Zweiges dieser Verbrecherorganisation hast du dein Leben auf den Straßen verschiedener Stadtstaaten in den Freien Marschen verbracht – bis man dich als Spion zum Konklave der Kirche schickte und sich alles veränderte.

    Elfen haben einen Bonus von 25 % auf Verteidigung gegen Fernkampfangriffe.

    Zitat
    Krieger/Schurke:

    Nachdem sie vor langer Zeit von ihnen versklavt worden waren, leben die meisten Elfen auch heute noch als Bürger zweiter Klasse in den Städten der Menschen. Jene Elfen, die dieses Leben ablehnen, kennt man als die Dalish: Sie sind nomadische Wanderer, die danach streben, die Religion und Traditionen der alten Elfen am Leben zu erhalten. Du bist in der Wildnis aufgewachsen und warst als Jäger dafür verantwortlich, den Lavellan-Clan mit Nahrung zu versorgen und zu beschützen. Dein Clan durchstreifte die nördlichen Freien Marschen, und du hattest nur wenig Grund, mit den Menschen in Kontakt zu kommen – bis dich die Hüterin des Clans als Spion zum Konklave der Kirche schickte. Was dort geschehe, so ihre Worte, würde nicht nur die Dalish, sondern sämtliche Elfen betreffen. Sie konnte nicht wissen, wie recht sie damit haben würde.

    Magier:

    Als Angehöriger des Lavellan-Clans der Dalish und Schüler seiner Anführerin, der Hüterin, bist du in der Wildnis aufgewachsen. Dein Clan durchstreifte die nördlichen Freien Marschen, und du hattest nur wenig Grund, mit den Menschen in Kontakt zu kommen – bis dich deine Hüterin als Spion zum Konklave der Kirche schickte. Was dort geschehe, so ihre Worte, würde nicht nur die Dalish, sondern sämtliche Elfen betreffen. Sie konnte nicht wissen, wie recht sie damit haben würde.

    Menschen bekommen eine zusätzlichen Fähigkeitenpunkt zum Beginn des Spiels.

    Zitat
    Krieger/Schurke:

    Als jüngstes Kind des Adelshauses Trevelyan bist du in der Stadt Ostwick in den Freien Marschen aufgewachsen und konntest ein privilegiertes Leben genießen. Da deine Familie eng mit der Kirche verbunden ist und viele deiner Verwandten der Priesterschaft oder den Templern angehören, wurde auch von dir stets erwartet, dass du in die Dienste des Erbauers trittst – ungeachtet dessen, was du darüber denken magst. So wurdest du – aus freien Stücken oder nicht – zum Konklave der Kirche geschickt, um einigen deiner Verwandten zu helfen, die einen Frieden zwischen Templern und Magiern aushandeln wollten. Es ist nicht sonderlich gut verlaufen.

    Magier:

    Als Spross der Adelsfamilie Trevelyan aus Ostwick in den Freien Marschen warst du eigentlich für ein privilegiertes Leben bestimmt. Als jedoch in deiner Kindheit deine magischen Fähigkeiten erwachten, warst du fortan gezwungen, im Zirkel der Magi von Ostwick ein Leben voller Einschränkungen zu führen. Beschützt aber auch überwacht, ausgebildet aber auch isoliert, wäre der Zirkel deine gesamte Zukunft gewesen, wenn die Magier nicht gegen die Herrschaft der Kirche rebelliert hätten. Anschließend blieb dir keine andere Wahl, als gegen Templer, die Jagd auf alle "freien" Magier machten, um dein Leben zu kämpfen. In der Hoffnung, einen Frieden mit den Templern aushandeln zu können, hast du dich einer Abordnung von Magiern angeschlossen, die einem Konklave der Kirche beiwohnten. Es ist nicht sonderlich gut verlaufen.

    Qunari erhalten einen Bonus von 50 auf Gesundheit.

    Zitat
    Krieger/Schurke:

    Die Qunari, Anhänger der strengen religiösen Lehren des Qun, brachen vor dreihundert Jahren wie eine Flutwelle über den Norden von Thedas herein. Du bist ein Tal-Vashoth, ein Qunari, der das Qun ablehnt und niemals auch nur in den Ländern der Qunari gelebt hat. Als Mitglied des Valo-Kas-Söldnertrupps nutzt du deinen Verstand und die Stärke deiner Klinge, um dir deinen Lebensunterhalt zu verdienen, und hast gelernt, die angsterfüllten Blicke anderer zu ignorieren. Zuletzt wurde dein Söldnertrupp angeheuert, um auf dem Konklave der Kirche den Frieden zwischen Magiern und Templern zu wahren – doch dann ist alles schrecklich schiefgelaufen.

    Magier:

    Dank deiner Fähigkeiten, die dich bei deinem Volk zu einem Sklaven gemacht hätten, hast du dir einen Platz als Magier des Valo-Kas-Söldnertrupps verdient – und dabei gelernt, die angsterfüllten Blicke anderer zu ignorieren. Zuletzt wurde dein Söldnertrupp angeheuert, um auf dem Konklave der Kirche den Frieden zu wahren – doch dann ist alles schrecklich schiefgelaufen.

    Weiterführende Links:   geschrieben von Karateka