Community-Award Zum
     Forum
Zum
     Forum

Willkommen!

Willkommen auf DragonAge-Game.de!

Lasst euch entführen nach Ferelden, Kirkwall oder in die Freien Marschen - in die fesselnde Welt von Dragon Age! Hier findet ihr alles zu den preisgekrönten Rollenspielepen aus dem Hause BioWare!

Viel Spaß bei uns!

Aktuelle Forenbeiträge:


Fans des Multiplayer von Dragon Age Inquisition können sich auf eine Herausforderung einstellen, Bioware erweitert den Multiplayer Modus der PC, PS4 und Xbox One mit der Dunklen Brut.

Passend dazu veröffentlichte auf der offiziellen Seite ein kurzes Interview mit den Producern Blair Brown und Billy Buskell sowie dem Designer Luke Barrett.

http://www.dragonage-game.de/images/content/DunkleBrutMP1.jpg


Zitat
[DRAGONAGE.COM]: Allein der Anblick der Worte "Dunkle Brut" jagt uns schon einen Schauer über den Rücken. Wie ist es, sie im Multiplayermodus zu bekämpfen?

[BLAIR BROWN]: Für mich persönlich? Schwierig! Es gibt in den Reihen der Dunklen Brut einige Gegner, die grandiose Niederschläge ausführen können (nun, zumindest finden sie sie grandios, nehme ich an). Man kann ihnen aber entgehen, indem man im richtigen Augenblick springt – es ist also ein bisschen mehr Können erforderlich. Sämtliche Dunkle Brut wurde im Vergleich zu den Vorgängerspielen optisch überarbeitet, und wir haben einige komplett neue Modelle, die sie sowohl furchteinflößend als auch mächtig aussehen lassen.

[LUKE BARRETT]: Die Dunkle Brut ist körperlich deutlich eindrucksvoller als die anderen Gruppierungen und neigt folgerichtig dazu, euch häufiger zu Boden zu werfen. Ihr solltet deshalb eine Fähigkeit wie die "Kampfrolle" des Kriegers oder den "Mantel des Nichts" des Magiers parat haben, durch die ihr schneller wieder auf die Beine kommt. Der große Kerl mit dem Schild (der Genlock-Alpha) verfügt außerdem über einen Angriff, dem ihr entgehen könnt, indem ihr einfach springt. ☺
http://www.dragonage-game.de/images/content/DunkleBrutMP2.jpg
[DRAGONAGE.COM]: Wie würdest du die Dunkle Brut beschreiben, Billy?

[BILLY BUSKELL]: Als wandelnde Festungen. Sie strahlen mit ihren gewaltigen Schilden und Dornenrüstungen eine enorme körperliche Präsenz aus. Sie können außerdem mehr Schaden verkraften und schlagen definitiv ebenso hart zurück. Im Kampf gegen die Dunkle Brut kommt es deshalb vor allem auf Konter an.

[DRAGONAGE.COM]: Inwiefern?

[BILLY]: Nun, es gibt für jede Aktion, die eine dieser Kreaturen ausführen kann, eine Kontermöglichkeit. Entscheidend ist allerdings, dass man die Lücken erkennt und den Gegenangriff mit dem richtigen Timing ausführt. Außerdem muss man bei diesen Gegnern schnell in den Nahkampf und auch wieder außer Reichweite kommen. Wenn eure Charaktere also die Fähigkeiten "Kampfrolle", "Mantel des Nichts" oder "Frostschritt" noch nicht beherrschen, solltet ihr das jetzt nachholen.

[DRAGONAGE.COM]: Den Genlock-Alpha hast du ja schon erwähnt, Luke. Welche anderen Klassen gibt es in der Gruppierung der Dunklen Brut noch?

[LUKE]: Ziemlich viele, weil es nicht nur das Kontingent der Dunklen Brut gibt, sondern auch eine neue Gruppe zwergischer Gegner. Unter der Dunklen Brut finden sich sämtliche Arten von Gegnern, angefangen bei normalen Schlägern bis hin zu den Gesandten, die als ihre Magier fungieren. Bei den Zwergen wiederum gibt es enorm unterschiedliche Klassen, darunter einen schnell feuernden Armbrustschützen und eine Einheit, die den Boden erbeben lässt.
http://www.dragonage-game.de/images/content/DunkleBrutMP3.jpg
[DRAGONAGE.COM]: Was ist eurer Meinung nach die größte Stärke der Dunklen Brut als Gruppierung?

[BILLY]: Ihre gewaltige Kraft und die Entschlossenheit, sämtliche Streiter in der Umgebung zu vernichten. Sie können schnell an ihre Gegner herankommen und anschließend innerhalb kurzer Zeit gewaltigen Schaden verursachen.

[LUKE]: Rohe Gewalt. Das Augenmerk liegt deutlich stärker auf direkten, offenen Kämpfen. Ihr solltet auf jeden Fall die Genlock-Alphas im Auge behalten. Sie mögen vielleicht groß und dumm erscheinen, verfügen aber über eine Vielzahl von Angriffsmöglichkeiten.

[BLAIR]: Ihre Kraft und unerschütterliche Entschlossenheit. Sie werden euch einfach immer weiter angreifen, egal, ob sie verwundet oder verletzt sind. Sie sind unerbittlich!

[DRAGONAGE.COM]: Mit welchem Streiter kämpft ihr persönlich am liebsten gegen die Dunkle Brut? Und warum?

[LUKE]: Der Legionär hat zwei Tage lang in den Tiefen Wegen überlebt und ist deshalb vermutlich die beste Option. Ich persönlich mag es allerdings, mit der Nekromantin "Geistermal" gegen die größeren Gegner einzusetzen und diese riesigen Schildträger somit in herausragende Verteidigungskräfte zu verwandeln.

[BILLY]: Der Legionär ist mit Sicherheit am besten geeignet, um in den Nahkampf zu gehen und Feuer mit Feuer zu bekämpfen, aber ehrlich gesagt spiele ich gerne mit Pala, unserem neuen "Stumme Schwester"-Charakter. Man stürzt sich mit ihrem Angriff mitten ins Getümmel, baut schnell Block auf, sorgt für ein wenig Vernichtung und zieht sich dann wieder zurück. Anschließend wiederholt man das Ganze ... und hat richtig viel Spaß dabei. ☺

[BLAIR]: Mit dem Legionär. Ich mag die Geschichte der Zwerge und Dunklen Brut, weshalb es einfach Sinn ergibt, mit einem Angehörigen der Legion der Toten gegen sie zu kämpfen.

[DRAGONAGE.COM]: Before we let you go, do you have darkspawn-battling tips for players before they dive in?

[BLAIR]: Bringt eure Freunde mit!

[LUKE]: Bringt eure Freunde mit, solange es sich bei ihnen nicht zufällig um Billy oder Blair handelt – ohne mehr Übung sind sie nämlich leider nicht sonderlich effektiv.

[BILLY]: Sucht euch eine Gruppe. Da die Dunkle Brut sowohl aus der Distanz als auch im Nahkampf schnell Schaden verursachen kann, ist eine ausgewogene Gruppe sinnvoll. Und – wie Luke schon gesagt hat – lasst Blair und mir noch ein wenig Zeit, um zu üben, bevor ihr uns in eure Gruppe holt ... wir werden hart an uns arbeiten. ☺

Weiterführende Links:   geschrieben von Virdo

Nachdem gestern der zweite Singleplayer DLC "Der Abstieg" erschienen ist, könnte Bioware schon bald den nächsten DLC für Dragon Age Inquisition ankündigen.


Auf der diesjährigen Pax Prime in Seattle plant Bioware am 29. August ein Dragon Age Panel mit dem Entwicklerteam von Bioware. Neben einer offenen Diskussionsrunde und Q&A zur Rollenspiel-Reihe soll, laut offiziellen Programmplan, auch neuer Inhalt für Dragon Age Inquisition vorgestellt werden.

http://www.dragonage-game.de/images/content/PAX2015s.png

Ob es sich hierbei um einen DLC für den Singleplayer oder Multiplayer handelt ist bisher nicht bekannt. Spätestens am 29. August werden wir es aber erfahren.

Weiterführende Links:   geschrieben von Virdo

Bioware veröffentlichte die Patch-Notes zum bereits 9. Patch für Dragon Age Inquisition.


Neben Einigen Bugfixes welche hauptsächlich den Multiplayer betreffen, kommt mit dem Update auch ein neuer Charakter für den Multiplayer hinzu. Bei dem neuen Charakter handelt es sich um die Zwergen-Kriegerin Pala, welche eine Angehörige der stummen Schwestern aus Orzammar ist.

http://www.dragonage-game.de/images/content/Darkspawn_WM_02-1024x576.jpg

Weitere Patch Notes
Zitat - Wurden die Optionen einer Kategorie zurückgesetzt, konnte es vorkommen, dass dadurch auch der Schwierigkeitsgrad des Spiels zurückgesetzt wurde. Dieses Problem wurde behoben.
- Im Multiplayermodus konnte es vorkommen, dass Tränke verbraucht wurden, wenn der Zielmodus aufgerufen und wieder verlassen wurde. Dieses Problem wurde behoben.
- Im Multiplayermodus konnte es vorkommen, dass das Kopfteil des Yavanalis-Stabes nicht angezeigt wurde. Dieses Problem wurde behoben.
- Im Multiplayermodus wurde eine Schnellzugriffstaste für “Verwerten” hinzugefügt.
- Das Problem, dass einige lokalisierte Texte nicht in die entsprechenden Anzeigebereiche passten, wurde behoben.
- Ein Problem wurde behoben, das im Multiplayermodus zur Verdoppelung von EP und anderen Werten führen konnte.
- [PC] Ein Problem wurde behoben, das bei Verwendung von AMD Crossfire-Dual-GPUs und Mantle zu einem flackernden Bildschirm führen konnte.
- [Xbox One] Ein unnötiges “Online-Verbindung”-Popup beim Start des Spiels wurde korrigiert.
- [PS4] Im Multiplayermodus konnte es vorkommen, dass das Spiel nicht mehr reagiert hat, wenn beim Beitritt zu einer vollen Multiplayer-Sitzung die Verbindung abgebrochen ist. Dieses Problem wurde behoben.

Der Patch wird nur für die PC, PS4 und Xbox One Version von Dragon Age Inquisiton erscheinen, der Zeitpunkt des Releases ist noch unbekannt.

Weiterführende Links:   geschrieben von Virdo

Bioware kündigte heute mit "Der Aufstieg" den zweiten Story-DLC für Dragon Age Inquisition an. Den Spieler führt es darin in die Tiefen Wege und stellt sich dort der dunklen Brut entgegen. Geplanter Release des Story-Inhalts ist bereits der 11. August.



Offizielle Beschreibung:
"Erkunde die legendären Tiefen Wege, aber stelle sicher, dass du vorbereitet bist. Dort unten erwartet dich eine gefährliche Reise durch gewaltige Höhlen voller Dunkler Brut, die die Inquisition vor eine Herausforderung unvergleichlichen Ausmaßes stellt."

http://www.dragonage-game.de/images/content/Descent_IMAGE_01_DEs.jpg


"Lerne denkwürdige neue Charaktere kennen, erfahre mehr über die Geschichte der Zwerge und sammle epische Beute, während du darum kämpfst, eines der größten Geheimnisse von Thedas zu lüften. Im Stein lauern verborgene Gefahren, Inquisitor. Viel Glück!"

http://www.dragonage-game.de/images/content/Descent_IMAGE_02_DEs.jpg

Dragon Age Inquisiton: Der Abstieg wird am 11. August für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Mitglieder des EA Access Programmes (Xbox One) können beim Erwerb des DLCs 10% des bisher noch unbekannten Preises sparen.

Weiterführende Links:   geschrieben von Virdo

Die gamescom steht vor der Türe. Kurz vor Start der grössten Spielemesse Europas, verschenkt DragonAge-Game.de noch ganz schnell zwei exklusive Zugänge für die EA-Community-Lounge auf der Gamescom 2015 in Köln, für dich und einen Freund.

Gleich dazu gibt es dort sogar noch die Möglichkeit, EAs neues Scifi-Game Star Wars: Battlefront vor Ort in einem exklusiven Slot anzuspielen. Oder ihr legt in der eigens reservierten Halle einfach ein wenig die Füße hoch, nehmt Abstand vom Trubel der restlichen Messe und unterhaltet euch mit Gleichgesinnten.

http://abload.de/img/comm-lounge-dagsmallznk2v.png

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist den entsprechenden Foren-Post des Gewinnspiels mit einem kleinen Kommentar zu versehen. Unter allen Teilnehmern losen wir Montag früh aus und informieren die Gewinner umgehend per PN (macht euer Postfach frei ;) ). Also: Schlagt zu!

Den Post findet ihr HIER.


Achtung: Dieses Ticket ist kein Zugangsticket für die Gamescom selbst, sondern lediglich ein Zusatzangebot für Messebesucher mit gültiger Eintrittskarte.

Weiterführende Links:   geschrieben von Luceija